Mein Blog - unzensiert
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    hassklinge
    mrdurden
    - mehr Freunde

   Jonas' Blog
   meine Sucht - ein mmorpg^^
   mein Profil bei myspace
   meine "normale" z.Zt. recht unaktuelle Heimseite

Webnews



http://myblog.de/klein-arpke

Gratis bloggen bei
myblog.de





zu faul für sola eintrag +++ bald bin ich weg

eigentlich hatte ich mir ja fest vorgenommen, einen sola-eintrag zu machen, in der ich mal von der anstrengenden aber auch schönen vergangenen woche berichte. aber pustekuchen, wird frühestens in 4 wochen was draus: heute ist großes packen angesagt und morgen gehts los, nach frankfurt/main. dort werd ich ne gute freundin besuchen und meine ganze sippschaft übernachtet da bei den rufs... am donnerstag morgen (7:00 oder so) fliegen wir dann los in richtung malaysia... zweimal 6 h flug, einal 2h und SCHON sind wir da^^
ich hatte ja erstahfte bedenken, ob ich das so lang aushalte, schließlich bin ich quasi den ganzen august weg. aber im moment bin ich aus plausiblen gründen echt froh, hier rauszukommen. besonders freue ich mich aufs schnorcheln, dafür hab ich mir gestern noch tages-kontaktlinsen besorgt, da ich mit -5.0 recht blind bin und unter der tauchmaske keine brille tragen kann.

einige menschen werde ich sehr vermissen, den ein oder andern ja jetzt schon... aber es wird bestimmt eine tolle erfahrung, und nciht jeder hat schließlich die möglichkeit, den regenwald, die riffe, das alles mal zu sehen.

ich bekam gerade eine postkarte von meinem onkel, in der stand: "ich wünsche dir LICHT VON OBEN (nicht nur die sonne) und TIEFGANG (nicht nur im meer)!" sehr genial und das wünsche ich euch auch!!

alles liebe, schöne ferien, viel spass in wacken und gottes segen wünscht euch
-Lisa

31.7.07 11:41


the end of an era

verdammt kurze ära. aber ich würd sie trotzdem wohl als eine bezeichnen, denn diesen abschnitt meines noch kurzen lebens werd ich nie vergessen können. und nun ist es da, worauf ich von anfang an warten musste... das ende. wahrscheinlich unvermeidlich, aber wünscht man sich von einer guten herrschaft nicht immer, dass sie nie endet? was bleibt - ich, mit einem stück weniger von mir selbst und mit erinnerungen. das klingt nicht nach viel, aber ich würde die erinnerungen weder gegen mein komplettes selbst noch gegen alles glück der welt eintauschen.

ich habe jetzt eine woche sola hinter mir und bin dementsprechend körperlich fertig mit der welt... ich werde hier auf jeden fall noch einiges zu der woche aufschreiben, aber im moment bin ich etwas ausgelaugt und werd das aufschieben.

 glg das murmeltier

27.7.07 19:54


wieder allein

genau das trifft meine situation im moment relativ gut. in einem moment recht glücklich mit menschen und plötzlich... allein. schon fast einsam. es ist so still hier und ich will zurück... nur 20 minuten in die vergangenheit und dort bleiben, ist das denn zu viel verlangt?! offensichtlich schon.

zur erläuterung: ich war grad bei conny's 17. geburtstag und es war schön, besonders gegen ende. ende... schon das wort ist traurig und seine bedeutung bringt mich dazu, hier zu sitzen und mir zu denken: "warum heule ich nicht??"

mehr meiner gedanken und gefühle kann oder will ich zur zeit nicht in worte fassen...

ich wünsche euch eine geruhsame nacht und schöne ferien 

20.7.07 00:13


hannover und zeh-probleme

ich war nun seit scheinbar unendlich langer zeit einmal wieder unter leuten der großen weiten welt: in hannover zum shopppen xD war mehr als erfolgreich und bin jetzt sehr zufrieden mit mir. zum schluss sind wir in der strand-bar auf dem dach von so nem parkhaus gewesen, sehr geil.. totales tropen feeling und lecker coktails...^^

in der schule hab ich mir den kleinen linken zeh gebrochen aber wayne? einziger nachteil: komm in keinen schuh mehr rein (wegen au), also auch nich in meine neuen *heul* aber gut, was soll man machen? wenigstens ist alles sonst gut gelaufen und morgen ist der LETZTE SCHULTAG. das lässt allerdings auch einiges andere näherrücken, an das ich lieber jetzt noch nicht denke... =( live sucks, as it goes on... einfach den gegebenheiten anpassen, die wahl hat man eh nich.

in diesem sinne: vllt schreib ich heut abend/nacht noch mehr. 

17.7.07 19:17


Abgründe

hat sich einer von euch myblog-usern eigentlich schonmal gefragt, was dieses heiter von einer Düne springende Mädchen da oben mit bloggen zu tun hat? Nein? Nun, ich schon und ich bin nicht zu einem, sondern zu mehreren wunderhaften und geradezu verschwörungstheoretischen Schlüssen gekommen. Leider ist in dieser unserer Welt wohl dieser am wahrscheinlichsten...
Folgende Szene: Die Myblog-Admins sitzen in einem Raum,
die Page ist fast fertig.
"Nun, wir brauchen noch n schönes Bild für den Frame, hat jemand ne Idee? Am besten etwas, das die Blogger anspricht und was damit zu tun hat."
"Vielleicht ein offenes Tagebuch?"
"Ein Bild, das philosophische Probleme verkörpert?"
"Ein Mensch vor einem Computer, der gerade schreibt?"
"Irgendein Mädel mit guter Figur in nem kurzen Rock?"
"Ja, DAS is gut."
+++einstimmig angenommen+++

Warum beschwert sich die Allgemeinheit, dass ich oft nicht bersonders viel von ihr halte, wenn diese Szene völig realistisch ist?! Es ist verdammt schwer, Leute ohne Pauschalmeinung anzusehn, diese solche Dialoge fast schon verkörpern. Scheiß Stumpfer-Einheitsbrei-wir-machens-den-letzten-Idioten-recht-Gesellschaft -.- Mir fällt immer mehr auf, dass es den Menschen heute offenbar an jeglichem Tiefgang fehlt. Durch diese Oberflächlichkeit geht auch, zumindest in meinem Alter, scheinbar jeder Respekt gegenüber anderen und Andersdenkenden verloren.

All das schließe ich aus alltäglichen Beobachtungen von Menschen und ihrem Verhalten (auch mir gegenüber) und klarer wird es mir dann oft, wenn ich darüber mit anderen spreche. Wenn man es sich nicht laut sagt, merkt man es zum Teil schon gar nicht mehr... Stumpfsinn stumpft ab.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich euch hier sagen will und denkt drüber nach. Wenn ihr's nicht versteht ist euch kein Vorwurf draus zu machen, aber wahrscheinlich ein weiteres Indiz dafür, dass ich ziemlich richtig liege.

Auf dass euch der kritische Geist nie verloren gehe

11.7.07 16:00


warten auf den weltuntergang

am Samstag war ich dann doch nicht bei der Einweihungsfeier, hab dann aber im Godi am Sonntag umso mehr gegessen und auch abgewaschen. War ziemlich cool, der neue Saal war gut voll mit uns allen und den ganzen Leuten aus allen möglichen anderen Gemeinden.

sonst ist echt nichts weiter passiert... Heute abend/nacht geh ich noch ins Kino, HarryPo5-Preview. Von meinem Vater gibt's immernoch nichts Neues. Wenn sich das nicht bald bessert, fällt Malaysia ins Wasser -.- Dann trampe ich aus lauter Frust zum Wacken, bäh

Schule war langweilig wie immer, aber hab den 4-Seiten-Brief an Daniel, den ich gestern in der Schule angefangen habe, fertig^^

Sorry, das war's auch schon wieder. Ich meld mich wenn's mehr zu erzählen gibt. 

10.7.07 17:11


14 stunden durchgeschlafen

deshalb bin ich auch schon so früh am pc, um 7:05 aufgewacht, bisschen aufer Git rumgeklimpert, dann keine Lust mehr gehabt und was kommt als nächstes schon in Frage? Richtiig, der Rechner.

Kurze Neuigkeitenübersicht: Mathe-Arbeit is ne 3 geworden, damit wirds aufm Zeugnis auch ne drei (2,8). Den Rest zähl ich nicht auf, weil uninteressant.. so viel: Mein Zeugnis wird nicht schlecht.
Gestern war letzte Kinderstunde vor den Ferien, deshalb gab's ein kleines Fest. Ich hab in letzter Minute noch alles vorbereitet bekommen und es lief gut.

Heute Nachmittag wird bei "meiner" Gemeinde (EFG Arpke) der neue Saal und alles eingeweiht, was neu gebaut wurde. Das haben alles Leute umsonst gemacht, meistens welche aus der Gemeinde. Ich war in den Herbstferien auch dabei, hat viel Spaß gemacht =) Jetzt ist es also soweit und das Ergebnis wird eingeweiht. Es sind übrigens ALLE herzlich eingeladen! Das Ganze findet statt um 17:00, An der Kirche 2, 31275 Lehrte OT Arpke. Wir hoffen, dass viele kommen...

So hat das we also angefangen, ohne auf mich zu warten... heißt: sonst nichts vor. Aber vllt ist das mal ganz gut, von wegen relaxen und so. Nichtmal Zeitungen austragen muss ich^^

Ich wünsch euch viel Spaß an eurem we 

7.7.07 07:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung