Mein Blog - unzensiert
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    hassklinge
    mrdurden
    - mehr Freunde

   Jonas' Blog
   meine Sucht - ein mmorpg^^
   mein Profil bei myspace
   meine "normale" z.Zt. recht unaktuelle Heimseite

Webnews



http://myblog.de/klein-arpke

Gratis bloggen bei
myblog.de





nachdenklich... lang nicht gewesen

die letzte Zeit ist ziemlich aufgewühlt. Zu sehr ins Detail werd ich hier nicht gehen, schließlich kann's jeder lesen und es müssen auch nicht alle alles wissen.

Schön ist, dass mein Vater bis mindestens Ende der Woche zu Hause sein kann. Nähere Ergebnisse gibt's zwar nicht, aber er ist wenigstens endlich wieder mal hier.

Dann ist mit heute aufgefallen, dass ich viele Menschen kenne, die "weise" sind, wenn auch unbewusst, und ich von vielen einiges lernen kann. Und das will ich auch, gerade jetzt. Ich bin im Moment irgendwie nicht so zufrieden mit mir (geht nich ums Äußerliche..) und oft von mir selbst genervt. Bleibt zu hoffen, dass sich diese Situation bald wieder aufhellt und ich wieder gern unter viele Leute gehe und auch neue kennenlerne - wobei das wohl wahrscheinlicher ist, als dass dies auch passiert ... man wird sehn.

In etwa drei Wochen beginnt das Kids-Sola, da mach ich Mitarbeiter. Thema: Ritter & Könige, sprich Mittelalter. Na wenigstens um Verkleidung muss ich mich kaum kümmern Wenn ihr wollt, könnt ihrs euch ja mal anschaun: http://www.solaonline.de, dort gibts Fotos und Infos. Zum Teen-Lager kann ich dieses Jahr leider nicht, da ich quasi meinen ganzen August in Malaysia verbringe... auch nicht das Schlimmste

Noch was Schönes zum Schluss: Daniel, der in Remscheid wohnt und den ich von Kirchentag kenne, kommt mich Ende Juli sehr wahrscheinlich für ein paar Tage besuchen *freu*

Alles in allem klingt das sehr nett, fällt mir grad auf. Das liegt wohl daran, dass das, was mich zu Zeit wirklich ankotzt, ich wirklich nicht jedem erzählen will, das ein oder andere auch niemandem, weils eben keinen was angeht. Also bitte, fragt mich nicht, auch wenn's lieb gemeint ist.
Tagebücher haben keine Fragen zu stellen

ich

4.7.07 20:55


und schon wieder ist es dienstag...

... und ich sitze hier und schwelge in Erinnerungen^^

Der Film am Sonntag abend war wirklich toll! Bin da ja mehr aus Jux hingegangen, aber war echt schön... "Wie im Himmel" heißt er richtig und kommt aus Schweden. Hab ich schon erwähnt, dass er gut is?

Montag hab ich dann hoffungslos verpennt - ich hatte mal nur bis 11:15 Schule, mein Wecker klingelte nicht und ich bin um 11:00 aufgewacht... ergo wär ich in Lehrte gewesen, nachdem der Unterricht vorbei gewesen wäre - sah da den Nutzen nicht und hatte nen nett gammligen Tag

Am Abend wurde ich dann wieder von Zorro abgeholt. Diesmal gings nach Burgdorf zur Grillfeier in Fr Reichs Garten (wie schon im Post Scriptum vom vorangegangenen Eintrag erwähnt^^) Dort war es auch ganz nett. Nach einiger Zeit aber eben nciht mehr sooo spannend und ich hab spontan Toralf besucht. Ich weiß nicht, wer weniger damit gerechnet hat, er oder ich War nur zwei Straßen weiter, sonst hätt ich das auch nicht gemacht. Aber der Gesichtsausdruck war's absolut wert xD



Nuja, da ich ja nicht völlig asozial bin, hab ich mich da, ungebetener Gast wie ich war, auch irgendwann wieder ausm Staub gemacht. War aber ne nette Ablenkung, danke =)

 

Gegen 23:00 stand ich - nein ich saß in Zorros Auto wieder auf meinem Hof. Da ich aber irgendwie keine Lust hatte, reinzugehn, Hat man sich dann noch 1 1/2 Stunden über Gott und die Welt unterhalten und was man eben so tut... man hat ja sonst nix zu tun^^

Nun ist eben Dienstag und ich bin seit ca. 1 h wieder aus der Schule zurück. Hatte zwar nur 6 Stunden, aber hab noch meinen Vater im Krankenhaus besucht. Es steht jetzt fest, dass es an der Leber liegt, aber Genaueres kommt noch... Der Arme muss wohl noch ne Weile da bleiben und sich zu Tode langweilen. Jetzt liegt er mit drei Öppakens auf einem Zimmer, von denen einer ihn mal in "Schacht 7" gesehn haben will. Mein Vater kann sich eines solchen allerdings nicht entsinnen

Heute hab ich nichts weiter vor. Heißt: PC spieln, Lesen, vllt Chatten, Leben. Was man halt so tut. Heute abend Kinderstundenvorbereitung...

Ich wünsch euch einen genehmen Tag, Lee

3.7.07 15:38


das we neigt sich dem ende entgegen...

gestern, also Samstag, hab ich dann doch noch was gemacht, obwohl es erst nach tödlicher Langeweile aussah, da niemand Zeit/Lust hatte, was zu machen. Aber dann gab's spontan ne Teeparty bei mir. Heißt: Evi, Isabelle und ich treffen uns, essen Kekse und tun die verschiedensten Dinge mit Tee (trinken, rauchen, in andere Getränke mischen, ...^^). Bevorzugte Sorte: "Garten des Sultans", hat sehr lustige Nebenwirkungen xD Wenigestens ham wir das diesmal nur in flüssiger Form zu uns genommen... Gegen 23:00 kam verhältnismäßig spontan noch Scott vorbei. Leider musste er um halb 2 schon wieder weg (Anordnung meiner Erziehungsberechtigten), aber wir haben dann noch alle bis ca. 02:00 am Teich auf einer Bank gesessen, laue Sommernacht und so.. weißte? ^^

Heute morgen dann sind Evi und ich zum Godi, Isabelle nach Hause gefahren. Predigt war so lala. Friedemann macht das zwar eig immer gut, aber das Thema war nich soo spannend und zu sehr in die Länge gezogen: "Geistestaufe".

Dann noch bis eben Zeitung ausgetragen, fertig für dieses Wochenende *freu* aufm Weg Chris getroffen, der war jetzt auch noch kurz hier und hat sich meiner Kekse bemächtigt ôO

Jetzt geh ich nochmal duschen und heute Abend ins Kino mit Zorro... Gisela's Film xD juhu das wird toll

Liebe Grüße, ich

PS: würde mich Montag Abend für den Notfall ein Burgdorfer für ne Weile beherbergen? is ne Grillfeier vom Kammerchor da und wenn's zu langweilig wird...

1.7.07 17:43


zahnlücke

nach der zweiten Stunde Schluss gehabt, wegen Abi-Entlassung. Aber die Lisa kann dann natürlich nicht einfach nach Hause, neeiiin, das wäre zu einfach ;-)
Wir hatten auch da nochmal ein Vorträllern vom Kammerchor. Aber das war dann trotz Gitarrenpann (die ich hier mal nicht ausführe^^) recht schnell erledigt und ich war halb 12 zu Hause.

Nachmittags hab ich mir endlich meinen Wackelzahn (mit 15 1/2 hab cih noch welche, jaa) rausgedreht, jetzt macht mich die Lück wahnsinnig, ehrlich -.- Aber muss ich wohl durch.

Gegen 17:00 bin ich mit Isabelle nach Hannover gefahren. Wir haben nix bestimmtes gemacht, bisschen rumgelaufen und nen Kaffee getrunken, war mal ganz gechillt.
Da ich auf dem Rückweg noch Zeit hatte (war ja erst halb 8), hab ich noch bei Christian vorbeigeschaut, dort mit gegessen, einen Kuchen mit Chris für seine Schwester gebacken und um 22:15 war ich dann wieder zu Hause. Seitdem ist nicht wirklich was passiert und ich hoffe nur noch, dass ich morgen irgendwas unternehmen kann. Abends vielleicht Kinoparty, mal sehn.

 Gut Nacht, ich

29.6.07 23:38


heeeey abitur!

hab ich leider noch nicht, aber heute war Abi-Streich, deshalb bin ich auch schon so früh zu Hause. Es war sehr cool, die ham am Rodelberch ne Bühne aufgebaut und da sind 3 Punk/Rock-Bands aufgetreten, Stimmung war vor allem bei der ersten (http://myspace.com/fatbellymusic) sehr cool. Beim pogen zu viert erstmal soooo nen Kreis um uns rum geschaffen, irgendwann haben dann sogar die Hopperkinder mitgemacht, wenn auch schlecht^^ Und man konnte endlich mal Aggressionen bei denen auslassen ohne n Problem mit 20 anatolischen Mitbürgern zu bekommen :-P Naja war vllt n bisschen dumm mit meinen beiden immernoch relativ frisch geimpften Armen und meine Lippe is auch n bisschen asymmetrisch (Summi's Ellenbogen war's...) aber fällt nich auf udn an Schmerzen gewöhnt man sich... ohne wär's ja auch nur halb so schön =)

Achja, Tanzprüfung gestern: 4 Tänze - 1x bestanden - 3x "optimal erfüllt" *stolz sei*
Klingt doller als es is, hatten einige. Aber trotzdem, bestanden auf jeden Fall - wenn auch mit heissssen Armen xD
Eigentlich wollten meine Eltern mich hinterher abholen, ich stell mich da also hin und warte.. warte, warte, warte... naja dann rief ich meine Ma an. Neeiiin, das hätte ich ja falsch verstanden. Okeee, alle Mitfahrgelegenheiten weg. Ne Dreiviertelstunde aufn Bus gewartet und um halb 8 endlich zu Hause gewesen.

Hab gerade erfahren, mein Vater (der ja schon seit Montag ziemlich krank is) is jetzt im Krankenhaus, weil kein Mensch so richtig weiß, was er hat =( Ich hoffe, da is bald alles ok. Wer das tun will, kann bitte gern auch dafür beten!

Danke schonmal, ich

Später (23:12)
War schön, dass Scottie heute hier war, auch wenn wir leider nur wenig Zeit hatten. Denn um 5 musste ich schon weg zum Kammerchorauftritt beim Abi-Godi. Ich hoffe, wir haben in den nächsten Wochen nochmal ein bisschen mehr Zeit.

Das mit dem Auftritt war auch n Drama.. zu falschen Kirhce gefahren und dann grad noch rechtzeitig über 1001 Umweg angekommen. Und wir haben nur 2 Lieder gesungen -.- Nuja, was solls. Morgen is nochmal einer, aber die Lieder mag ich lieber und es is vormittags.  Blöd nur, dass cih schick zur Schule muss, aber kann man nix machen.

Gute Nacht 

28.6.07 13:19


früh zu hause

die Schule ist heute schon vorbei für mich, weil ich die Imfungen von gestern mehr so mittelmäßig toll vertrage und dann lieber nach Hause bin... aber die Mathe Arbeit hab ich mitgeschrieben, ging so. Ich hoffe auf ne 4, mit seehr viel Glück wirds ne 3. Aber egal was von beidem, das hieße eine 3 auf dem Zeugnis... schade, mit nur zwei Arbeiten die 2 versaut. Aber was solls, hängen bleib ich eh nicht.

Heute nachmittag ist die Bronze-Tanzprüfung und cih blick da relativ gespannt drauf. Meine Arme sind seit gestern Abend leider zu wenig zu gebrauchen (tun ziemlich weh wegen des Wirkstoffs) und die brauch ich nunmal dort. Ich hoffe einfach es gilt nicht als Doping wenn man kurz vorher n Schmerzmittel nimmt. Und wenn doch, erwischt mich eh keiner und ich packe dann in 20 Jahren reumütig in irgendner Talkshow aus ;-)

Denn machts mal wieder gut und wünscht mir Gück =) 

27.6.07 12:50


dienstag

also ist morgen Mittwoch. Mein Vater is krank, deshalb fällt die Party für den 50. von meinem Vater vllt ins Wasser... würd mir ja leid tun für ihn =( Aber dafür kann ich dann machen was ich will, zumal morgen die letzte Arbeit ist. Mathe, fast selbes Thema wie letztes mal und da hatte ich ne 6...

Nu ja, gleich muss ich weg, zum Impfen, juhuu -.- Nich so mein Tag heute iwie... aber wenigstens is die Chemie-Arbeit gut gelaufen. Hab wieder nur in der Schule gelernt, also in Deutsch 1./2. Stunde, aber hab soweit ich weiß bis jetzt nur einen Fehler.

Das wars auch schon von heute erstmal, nach dem Impfen fahr ich noch zu Evi und sie versucht, mir Mathe beizubringen. Vllt schreib ich heut abend nochmal was dazu.

26.6.07 16:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung